datenschutzbestimmungen & Cookies

Datenschutzbestimmungen und Cookie-Richtlinien


Wir, das Welsh Assembly Government, respektieren die Datenschutzrechte der Nutzer unserer Leistungen und möchten diese schützen.
In diesem Dokument sind die Details unserer Datenschutzbestimmungen und Cookie-Richtlinien der auf dieser Website erfassten Daten festgelegt.

Website-Analyse

Wir verwenden ein Website-Analysetool, um die auf der Website zur Verfügung gestellten Inhalte zu verbessern und die Nutzung der Site zu analysieren;
wie Benutzer zu unserer Website gelangen, welche Inhalte sie sich auf der Seite ansehen, welchen Browser sowie welches Betriebssystem sie verwenden usw.
Dieses Tool ist Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).
Google Analytics verwendet Cookies und JavaScript Code, mit deren Hilfe Benutzeraktivitäten auf Websites ausgewertet werden.
Die über Ihre Nutzung der Website erzeugten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an Google Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Analyisedaten sind jedoch nicht mit personenbezogenen Daten verknüpft.

Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen, zuvor gespeicherten Daten, in Verbindung bringen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Lesen Sie hier über http://www.google.com/policies/privacy/ sowie Googles Geschäftsbedingungen

Sie können die Verwendung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser verhindern. Hinweise hierzu finden Sie unter http://www.aboutcookies.org

Cookies

Wir verwenden verschiedene Cookies auf unserer Website. Falls sie nicht wissen, was Cookies sind oder wie Sie diese kontrollieren oder löschen können, empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf http://www.aboutcookies.org zu werfen. Hier finden Sie detaillierte Anleitungen.

Wir verfahren derzeit nach dem Prinzip der stillschweigenden Zustimmung, gemäß derer wir davon ausgehen, dass Sie damit einverstanden sind.
Falls Sie nicht einverstanden sind, sollten Sie entweder von der Nutzung der Website Abstand nehmen, die „Visit Wales“-Cookies nach dem Besuch der Website löschen oder die anonyme Benutzereinstellung Ihres Browsers beim Ansehen der Website auswählen (dies sind „Incognito” in Chrome, „InPrivate” für Internet Explorer, „Private Browsing“ in Firefox und Safari usw.)

*Keine unserer Cookies erfassen oder verwenden personenbezogene Daten.

Die folgende Tabelle beschreibt die Cookies, die wir auf der Website verwenden und wofür diese genutzt werden.

PHP Session ID

Unser Content Management System (Amaxus) verwendet dieses Cookie, um Ihre Sitzungsinformationen auf dem Server zu verwalten. Die Daten werden weder weitergegeben noch für irgendwelche Zwecke an Dritte verkauft. Dies sind zufällig erzeugte Zeichen, die keine persönlichen Daten enthalten.

AMAXHOST

Unser Content Management System verwendet dieses Cookie, um Ihre Sitzungsinformationen auf dem Server zu verwalten. Die Daten werden weder weitergegeben noch für irgendwelche Zwecke an Dritte verkauft. Dies ist eine IP-Adresse, die keine persönlichen Daten enthält.

GFK Survey Referer

Vielleicht wurde Ihnen beim Besuch unserer Website eine Pop-up-Umfrage angezeigt. Dieses Cookie verwenden wir, um sicherzugehen, dass diese Ihnen nicht wieder angezeigt wird sowie um zu erfahren, von welcher Website Sie zu unserem Internetauftritt gelangt sind. Die Daten werden weder weitergegeben noch für irgendwelche Zwecke an Dritte verkauft. Dies ist die URL der letzten von Ihnen besuchten Website, die keine persönlichen Daten enthält.

Google Analytics

Wir verwenden diese Cookies, um den Gebrauch unserer Website einschätzen zu können sowie zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Diese Daten werden an Google lediglich für die genannten Zwecke weitergegeben und enthalten keine persönlichen Daten.

GroupM - mookie1.com & gmads.net

Wir verwenden diese Cookies, um Benutzer, die über „Visit Wales“-Werbungs-Links anderer Sites zu unserer Website gelangt sind, zu zählen und zurückverfolgen zu können. Die Daten werden nicht weitergegeben oder für irgendwelche Zwecke an Dritte verkauft. Dies sind zufällig erzeugte Zeichen, die keine persönlichen Daten enthalten.

Quantserve

Wir verwenden diese Cookies, um Benutzer, die über „Visit Wales“-Werbungs-Links anderer Sites zu unserer Website gelangt sind, zu zählen und zurückverfolgen zu können. Diese Daten werden weder weitergegeben noch für irgendwelche Zwecke an Dritte verkauft. Dies sind zufällig erzeugte Zeichen, die keine persönlichen Daten enthalten.

Externe Web-Services
Wir verwenden eine Anzahl externer Web-Services auf der Visit Wales Website, hauptsächlich, um Inhalte auf unseren Websites wiederzugeben.
So verwenden wir etwa Flickr, um Bilder anzuzeigen; Issuu zur Darstellung von e-Broschüren sowie Vimeo und YouTube zur Wiedergabe von Videos. Dies ist keine umfassende oder vollständige Liste der von uns zur Einbettung von Inhalten verwendeten oder eventuell in Zukunft verwendeten Services, jedoch werden diese am häufigsten genutzt. Wir können nicht verhindern, dass diese Websites oder andere Domains Daten über Ihre Nutzung der eingebetteten Inhalte erfassen. Wenn Sie in diesen externen Services nicht eingeloggt sind, werden diese nicht erkennen, wer Sie sind, erfassen jedoch vermutlich anonyme Benutzerdaten wie etwa die Anzahl der Besuche, wie oft etwas wiedergegeben oder heruntergeladen wurde usw.
Umfragen & Gewinnspiele
In Umfragen, Gewinnspielen oder speziellen Benutzerservices (z.B. der Anmeldung zu unserem Newsletter) fragen wir Benutzer manchmal nach Daten. Die Beteiligung an diesen Umfragen oder Gewinnspielen ist vollkommen freiwillig und gibt dem Benutzer daher die Möglichkeit zu entscheiden, ob diese Informationen preisgegeben werden oder nicht. Die Daten, die erfragt werden, umfassen Kontaktdaten (wie die bei der Anmeldung zu unserem Newsletter an die Website weitergegebenen Daten) sowie zusätzliche Informationen zu Ihren Ansichten und Vorlieben. Diese Kontaktdaten werden verwendet, um Gewinner zu benachrichtigen. Daten über Gewinner werden auf der Website nicht bekannt gegeben, wenn gewünscht werden wir jedoch den Namen des Gewinners und der jeweiligen Organisation veröffentlichen. Wird die Umfrage oder das Gewinnspiel durch einen Sponsor unterstützt, geben wir Ihre Angaben unter Umständen an den Sponsor weiter. Dies geschieht jedoch nur mit der Zustimmung des Benutzers.

Data Protection Act (Datenschutzgesetz)

Gemäß Data Protection Act (Datenschutzgesetz) sind wir zum Schutz aller über Sie gesammelter Daten gesetzlich verpflichtet. Zum Schutz Ihrer Daten verwenden wir führende Technologien und Verschlüsselungssoftware und halten uns an strenge Sicherheitsstandards, um unbefugten Zugriff zu verhindern.

Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte oder Regierungsbehörden weiter.

Zugang zu Ihren Daten und wie Sie uns erreichen
Wenn Sie Aufzeichnungen über Korrespondenz mit uns sehen möchten oder falls Sie in Bezug auf unsere Datenschutzbestimmungen oder unsere Website eine Frage haben oder sich beschweren möchten, können Sie uns wie folgt kontaktieren: info@visitwales.co.uk

Falls Sie Anmerkungen zu den im vorliegenden Dokument erläuterten Datenschutzbestimmungen haben, setzen Sie sich bitte unter der folgenden E-Mail-Adresse mit uns in Verbindung: info@visitwales.co.uk

Wann und wie erfassen wir Daten von Ihnen?

Wir erfassen Daten von Ihnen:

i. wenn Sie Broschüren über die Website anfordern (direkt oder über VisitWales);
ii. wenn Sie sich auf der Website registrieren und damit zustimmen, in Zukunft Informationen von uns zu erhalten.
iii. wenn Sie an einem Gewinnspiel oder einem Preisausschreiben teilnehmen.

Welche Daten werden erfasst?

Die von uns erfassten Informationen können personenbezogene Daten sein, die unter Umständen Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Anschrift sowie Postleitzahl enthalten. Wir fragen Sie unter Umständen auch nach Ihrer Telefonnummer, um Sie benachrichtigen zu können, wenn Sie in einem Preisausschreiben oder einem Gewinnspiel gewonnen haben sollten.

Durch die zoll- und gewerberechtlichen Bestimmungen seitens der britischen Zoll- und Steuerbehörden (HM Customs and Excise) sind wir verpflichtet, Daten bezüglich des Landes, in dem Sie wohnhaft sind, zu erfassen und zu speichern.

Wer erfasst die Daten?

Die Daten werden von uns, dem Welsh Government, Cardiff Bay, Cardiff CF99 1NA, Großbritannien, erfasst.

Wir verfügen über gültige Anmeldungen gemäß dem „Data Protection Act 1998“ [Datenschutzgesetz von 1998].

Die persönlichen Identifikationsdaten, die zur Nutzung der Website erforderlich sind, befinden sich in unserem alleinigen Besitz. Wir verteilen, verkaufen oder vermieten Ihre Daten nicht an andere Personen, Unternehmen oder Organisationen, mit Ausnahme der in dem vorliegenden Dokument bzw. zum Zeitpunkt der Datenerfassung beschriebenen Weise. Bitte beachten Sie jedoch, dass Ihre Daten, falls Sie eine Broschüre über die Website oder VisitWales anfordern, in bestimmten Fällen an eine regionale Marketing-Organisation für Fremdenverkehr weitergeleitet werden können, damit diese Ihnen die Broschüre zusenden kann. [Ihre Daten werden nur von dieser Organisation und nur zum Zweck des Broschürenversands verwendet.]

Einverständniserklärung

Indem Sie uns persönliche Daten mitteilen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Daten in der in den vorliegenden Datenschutzbestimmungen beschriebenen Art und Weise erfasst, gespeichert und behandelt werden.

Wie und vom wem werden die Daten verwendet?

Die oben genannten Daten werden von uns ausschließlich zu den folgenden Zwecken verwendet:

Zum Versand von Werbe-E-Mails.

Unter Umständen senden wir von Zeit zu Zeit einen Newsletter an Ihre E-Mail-Adresse. Dieser enthält Informationen über neue Angebote und Dienstleistungen in Verbindung mit der Website.
Des Weiteren können die Daten auch an Unternehmen im Bereich fremdenverkehrsbezogener Spezialangebote, -produkte und -dienstleistungen weitergeleitet werden, die daran interessiert sind, auf der Website zu inserieren.Diese informieren Sie unter Umständen von Zeit zu Zeit per E-Mail über besondere Dienstleistungen, die für Sie von Interesse sein könnten.

Wir vertreten die Meinung, dass unsere Nutzer keine Flut unangemessener und unerwünschter E-Mails erhalten sollten. Wir wählen daher sehr genau aus, welchen Organisationen wir solche Daten zur Verfügung stellen. Außerdem stellen wir solchen Unternehmen keinesfalls Ihre finanziellen Daten zur Verfügung.

Sie können sich dagegen entscheiden, dass Ihre Daten zu Zwecken verwendet werden, die nicht direkt mit der Website in Verbindung stehen. Weitere Einzelheiten zu diesem Recht finden Sie im untenstehenden Abschnitt „Ihre Rechte bezüglich dieser Daten“.

Welche Sicherheitsmaßnahmen bestehen zum Schutz dieser Daten?

Zum Schutz Ihrer persönlichen Datenschutzrechte erhalten wir Ihre finanziellen Daten über einen sicheren Server, der die Daten verschlüsselt, bevor er sie an uns sendet. Sie werden nur an diejenigen unserer Mitarbeiter weitergegeben, die den Zugang zu diesen Daten zur Erfüllung ihrer Aufgaben auch wirklich benötigen.
Des Weiteren entsprechen unsere Sicherheitsabläufe für die Speicherung und Offenlegung von Kundendaten dem „Data Protection Act 1998“, um unbefugten Zugriff auf diese Daten zu verhindern.

Diese Website kann von Zeit zu Zeit Links zu anderen Websites enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für die Methoden zur Wahrung der Persönlichkeitsrechte der Inhaber und Betreiber solcher Websites. Wir empfehlen Ihnen daher, die diesbezüglichen Datenschutzerklärungen und -bestimmungen auf jeder Website, auf der Sie zur Angabe persönlicher Daten aufgefordert werden, zu lesen.

Ihre Rechte bezüglich dieser Daten

Falls Sie Änderungen an Ihren persönlichen Daten vornehmen möchten, nutzen Sie bitte die auf der Website angebotenen Möglichkeiten, um Ihre Daten zu korrigieren und zu aktualisieren.
Sie können sich auch dagegen entscheiden, dass Ihre Daten zu Zwecken verwendet werden, die nicht direkt mit der Website im Zusammenhang stehen. Dies können Sie an dem Punkt entscheiden, an dem wir nach den betreffenden Daten fragen. Falls Sie sich beispielsweise anmelden möchten, um ein Archiv (z.B. einen Diskussions-Thread) zu erstellen oder zu nutzen, jedoch in Zukunft keine Newsletter, Werbe-E-Mails oder Marketingmaterialien erhalten möchten, kreuzen Sie einfach in der Anmeldung das entsprechende Kästchen an.
Oder, wenn Sie nach einiger Zeit keine Newsletter, Werbe- oder Marketing-E-Mails mehr erhalten möchten, können Sie Ihr persönliches Profil dementsprechend ändern.
Bitte beachten Sie jedoch, dass wir von Ihnen durchgeführte Änderungen nicht rückdatieren können. Dies bedeutet, dass Sie unter Umständen auch weiterhin Informationen von bestimmten Dritten erhalten werden, falls wir Ihre Daten bereits an diese Dritten weitergeleitet haben. Sie müssen sich daher an jeden der betreffenden Dritten selbst wenden, falls Sie keine Newsletters, Werbe- oder Marketing-E-Mails mehr erhalten möchten.

Änderungen der Bestimmungen

Sollten sich Änderungen zu diesen Datenschutzbestimmungen ergeben, setzen wir eine aktualisierte Version auf diese Seite. Wenn Sie regelmäßig auf diese Seite zugreifen, sind Sie immer informiert, welche Daten wir speichern, wie wir sie benutzen und unter welchen Umständen wir sie an andere weitergeben.

FRAGEN

Sollten Sie Fragen zu diesem Dokument oder unseren Verfahren und Vorgehensweisen haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung unter: info@visitwales.co.uk