geschäftsbedingungen

1. DER DIENST
1.1 Wir stellen einen Dienst zur Verfügung, der es Einzelpersonen ermöglicht auf Informationen, die von bestimmten Dritten („Tourismusunternehmen“) zur Verfügung gestellt wurden, zuzugreifen und Suchen durchzuführen, Broschüren anzufordern und Buchungen (in Bezug auf Unterkünfte, Leistungen oder Güter) bei Tourismusunternehmen über die jeweils im Anhang aufgeführten Adressen unserer Websites oder unser Kontaktzentrum „VisitWales“ (den „Dienst“) vorzunehmen. Wenn Sie diesen Dienst in Anspruch nehmen möchten, müssen Sie zunächst den vorliegenden Bedingungen zustimmen.
1.2 Wir sind damit einverstanden, Ihnen den Dienst unter der Bedingung zur Verfügung zu stellen, dass Sie die in diesem Dokument dargelegten Geschäftsbedingungen sowie die in unseren Datenschutzbestimmungen dargelegten Bedingungen für den Dienst („Datenschutzbestimmungen“), die unter den Datenschutzbestimmungen eingesehen werden können (zusammen die „Nutzungsbedingungen“), zustimmen.
1.3 Die Nutzungsbedingungen können jederzeit ohne vorherige Ankündigung aktualisiert werden und die aktuellste Version wird auf die Website gestellt.
1.4 Die Nutzung dieses Dienstes gilt als Akzeptierung der Nutzungsbedingungen.
2. DIE BEDINGUNGEN
2.1 Wenn Sie eine Bestellung bei einem Tourismusunternehmen vornehmen, die akzeptiert wird, werden wir Ihnen (per E-Mail, Fax oder Post) im Namen des Tourismusunternehmens einen Beleg schicken, der die Annahme Ihrer Bestellung bestätigt.
2.2 Bitte beachten Sie, dass alle abgeschlossenen Verträge zwischen Ihnen und dem/den Tourismusunternehmen, bei dem/denen Sie die Bestellung aufgegeben haben, bestehen und den Geschäftsbedingungen des/der Tourismusunternehmen unterliegen. Sie sollten alle Geschäftsbedingungen lesen, bevor Sie den Vertrag/die Verträge abschließen. Durch die Annahme einer Buchung gehen Sie weder einen Vertrag mit dem Welsh Assembly Government noch mit Visit Wales ein.
2.3 Wenn ein Vertrag zwischen Ihnen und einem Tourismusunternehmen abgeschlossen wird, haben das Welsh Assembly Government und VisitWales das Recht Ihre persönlichen Daten an das Tourismusunternehmen weiterzugeben. Durch das Vornehmen einer Bestellung über unsere Website oder VisitWales erklären Sie sich mit der Weitergabe Ihrer Daten einverstanden.
3. IHRE PFLICHTEN
3.1 Im Gegenzug zu unserer Erlaubnis den Dienst zu nutzen, stimmen Sie den folgenden Bedingungen zu: (a) Sie geben korrekte, genaue, aktuelle und vollständige Informationen zu Ihrer Person (einschließlich von Kredit- oder Debitkarteninformationen) („die Angaben zur Person“) an und; (b) Sie stellen sicher, dass die an uns gesendeten Daten stets korrekt, genau, aktuell und vollständig sind, und aktualisieren diese zeitnah.
3.2 Wenn die von Ihnen an uns weitergegebenen Informationen inkorrekt, ungenau, nicht aktuell oder unvollständig sind oder wir Grund zu der Annahme haben, dass die Informationen inkorrekt, ungenau, nicht aktuell oder unvollständig sind, haben wir das Recht Ihre Nutzung des Dienstes auszusetzen oder zu beenden.
4. DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN
4.1 Persönliche Daten und bestimmte andere Informationen über Sie unterliegen unseren Datenschutzbestimmungen. Bitte beachten Sie, dass Sie sich mit der Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen gleichzeitig damit einverstanden erklären, dass wir diese Daten gemäß der Bedingungen unserer Datenschutzbestimmungen unter Umständen verwenden können und dass Sie sich insbesondere damit einverstanden erklären, dass ein begrenzter Teil dieser Daten (Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse) als Teil des Dienstes unter Umständen über das Internet verfügbar gemacht werden kann.
4.2 Wir legen großen Wert auf die Sicherheit und den Datenschutz all unserer Nutzer, insbesondere in Bezug auf Kinder und junge Erwachsene. Aus diesem Grund ist es Nutzern unter 18 Jahren zwar gestattet auf die Website zuzugreifen und sich diese anzusehen, jedoch ist es diesen Nutzern nicht gestattet, unter Verwendung des Dienstes Buchungen durchzuführen.
5. NUTZUNG DES DIENSTES
5.1 Sie sichern uns zu, dass Sie den Dienst nicht zum Zweck von illegalen oder durch die Nutzungsbedingungen untersagten Zwecken verwenden. Insbesondere stimmen Sie zu, den Dienst nicht zu folgenden Zwecken zu nutzen: -
5.1.1 Bezeichnungen zu manipulieren oder anderweitig zu ändern, um den Ursprung von über den Dienst übertragenen Kommunikation zu verbergen;
5.1.2 den Betrieb des Dienstes oder der Website, die den Host des Dienstes darstellt, oder andere Server oder Netzwerke, die mit dieser Website in Verbindung stehen, zu stören oder zu beeinträchtigen;
5.1.3 gegen ein in Großbritannien oder in einem anderen Land geltendes Recht zu verstoßen;
5.1.4 den Dienst, ob ganz oder teilweise, zu kommerziellen Zwecken zu reproduzieren, duplizieren, kopieren, verkaufen, weiterzuverkaufen oder zu nutzen; oder
5.1.5 persönliche Daten anderer Nutzer des Dienstes zu erfassen oder zu speichern.
5.2 Sie nehmen zur Kenntnis, dass die technische Bearbeitung und Übertragung des Dienstes (a) Übertragungen über unterschiedliche Netzwerke und (b) Änderungen zur Anpassung und Konformität mit technischen Anforderungen verbundener Netzwerke oder Geräte beinhalten kann.
6. EIGENTUM UND NUTZUNG VON EIGENTUMSRECHTEN
6.1 Wir besitzen sämtliche Urheberrechte in Bezug auf sämtliche Eigenschaften und Funktionen des Dienstes (einschließlich und nicht beschränkt auf das Design der Website, alle Logos, Texte und Grafiken auf der Website), mit Ausnahme der Eigenschaften und Funktionen, die Eigentum Dritter (einschließlich Tourismusunternehmen) sind.
6.2 Des Weiteren sind wir Eigentümer sämtlicher Software, die in Verbindung mit dem Dienst genutzt wird, ausgenommen von Software, die Eigentum Dritter ist („die Software“).
6.3 Wir erteilen Ihnen ein persönliches, nicht übertragbares und nicht exklusives Recht und die dazugehörige Lizenz (oder eine Unterlizenz im Falle von Rechten Dritter, die uns eine Lizenz erteilt haben) zur Nutzung des Maschinencodes der Software mit dem Zweck des Zugriffs auf die Software, vorausgesetzt, dass Sie nicht versuchen, einen oder mehrere der Quellcodes der Software zu kopieren, zu ändern, zu bearbeiten, sie zurück zu entwickeln, umzuwandeln oder auf jedwede andere Art zu entschlüsseln oder Rechte der Software zu verkaufen, zu vergeben, Unterlizenzen daran zu vergeben, ein Sicherungsrecht daran zu gewähren oder sonstige Rechte zu übertragen.
7. SCHADLOSHALTUNG
7.1 Sie erklären sich hiermit gänzlich damit einverstanden, sämtliche unserer Angestellten, Mitarbeiter, Vertreter und Handlungsbevollmächtigten, Subunternehmen und mit uns verbundenen Unternehmen von jedweden Kosten, Ansprüchen, Verlusten, Schäden oder Haftungen und Ausgaben (einschließlich jedoch nicht beschränkt auf Rechtskosten) von Dritten in jedwedem Land freizustellen und schadlos zu halten, die aufgrund von oder infolge Ihrer Nutzung des Dienstes, Ihrer Verbindung zum Dienst, Ihrer Verletzung der Nutzungsbedingungen oder einer anderen Verletzung Ihrerseits bezüglich der Rechte Dritter entstehen.
8. ÄNDERUNG, AUSSETZUNG UND BEENDIGUNG DES DIENSTES
8.1 Wir behalten uns hiermit das Recht vor, den Dienst (ganz oder teilweise) oder Ihre persönliche Nutzung des Dienstes jederzeit oder von Zeit zu Zeit nach unserem eigenen Ermessen und mit oder ohne Ankündigung vorübergehend oder dauerhaft zu ändern oder zu beenden. Sie erklären sich hiermit einverstanden, dass unsererseits keinerlei Haftung gegenüber Ihnen oder Dritten für solche Änderungen, Aussetzung oder Beendigung des Dienstes besteht.
8.2 Unsere Rechte in diesem Abschnitt bestehen neben und unbeschadet aller übrigen uns betreffenden anderen Rechte und Rechtsmittel.
9. VERWENDUNG UND SPEICHERUNG
9.1 Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir keine Verantwortung oder Haftung für das Löschen oder die Nichtspeicherung von Nachrichten oder anderer Kommunikation übernehmen, die über den Dienst übertragen oder von diesem unterstützt werden. Sie nehmen des Weiteren zur Kenntnis, dass wir uns das Recht vorbehalten, diese allgemeinen Handlungsweisen jederzeit nach unserem alleinigen Ermessen mit oder ohne Vorankündigung ändern oder beschränken können.
10. BEZIEHUNGEN UND TRANSAKTIONEN MIT TOURISMUSUNTERNEHMEN
10.1 Ihre Korrespondenz oder Beziehungen und Transaktionen (ob geschäftlich oder anderweitig) mit oder Teilnahme an Angeboten von Tourismusunternehmen oder Inserenten, die auf dem oder durch den Dienst gefunden wurden, einschließlich der Bezahlung und Lieferung von zugehörigen Gütern oder Leistungen (einschließlich und ohne Beschränkung von Unterkünften) und anderen damit in Verbindung stehenden Bedingungen, Konditionen, Gewährleistungen oder Repräsentationen, bestehen ausschließlich zwischen Ihnen und dem jeweiligen Tourismusunternehmen oder Inserenten. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir keinerlei Verantwortung oder Haftung für jegliche Verluste oder Schäden übernehmen, die aufgrund oder infolge solcher Beziehungen und Transaktionen bzw. der Präsenz solcher Tourismusunternehmen oder Inserenten auf dem Dienst entstehen.
11. LINKS VON DRITTEN
11.1 Von Zeit zu Zeit kann der Dienst Links zu Websites enthalten, die von Dritten betrieben werden. Diese Links dienen ausschließlich Ihrer Information und können von uns oder anderen Nutzern des jeweiligen Archivs, dessen Mitglied Sie sind, zur Verfügung gestellt werden. Wir haben keinerlei Kontrolle über diese Websites und tragen keine Verantwortung für den Inhalt dieser Websites. Das Bereitstellen solcher Links unsererseits bedeutet keinesfalls eine stillschweigende oder ausdrückliche Unterstützung der Inhalte auf solchen Websites noch stellt dies irgendeine Verbindung unsererseits zu diesen Websites dar. Ferner schließen wir jegliche Haftung für falsches, beleidigendes, verleumderisches oder obszönes Material, das auf diesen Seiten erscheint, aus.
12. GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS
12.1 Sie bestätigen ausdrücklich, zur Kenntnis genommen zu haben und damit einverstanden zu sein, dass Sie den Dienst auf eigenes Risiko nutzen. Der Dienst wird ohne jegliche Gewähr („as is“) und ohne Anspruch auf Vollständigkeit („as available“) bereit gestellt. Wir übernehmen ausdrücklich keine Garantie für den Dienst (weder ausdrücklich noch stillschweigend), insbesondere jedoch nicht beschränkt auf stillschweigende Gewährleistungen der Marktgängigkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Nichtverletzung geltenden Rechts und geltender Bestimmungen.
12.2 Insbesondere übernehmen wir keine Garantie dafür, dass (i) der Dienst Ihren Anforderungen entspricht, (ii) der Dienst ununterbrochen, pünktlich, sicher und fehlerfrei läuft, (iii) die Ergebnisse, die Sie eventuell durch Ihre Nutzung des Dienstes erhalten, richtig oder zuverlässig sind, (iv) die Qualität der Produkte, Leistungen, Informationen oder anderen Materials, die Sie über unseren Dienst käuflich erwerben oder erhalten, Ihren Erwartungen entsprechen, (v) Fehler in der Software korrigiert werden und (vi) die Website frei von Viren ist oder die Website keinerlei Inhalte mit schädlichen Eigenschaften hat.
12.3 Alle Inhalte, die Sie herunterladen oder anderweitig durch die Nutzung des Dienstes erhalten, befinden sich nach Ihrem eigenen Ermessen und auf Ihr Risiko in Ihrem Besitz und Sie nehmen davon Kenntnis und erklären sich damit einverstanden, dass Sie die alleinige Verantwortung für etwaige Schäden an Ihrem Computersystem oder Datenverluste tragen, die als Folge des Herunterladens solcher Inhalte entstehen.
13. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG
13.1 In keinem Fall haften wir auf Schadenersatz aus der Nutzung des Dienstes, einschließlich Schadenersatz bei Datenverlust, entgangenem Gewinn oder Verlusten, die mit der Nutzung oder Leistung des Dienstes in Verbindung stehen, oder wegen verspäteter oder nicht erfolgter Nutzung des Dienstes oder von Informationsprodukten oder -leistungen, die durch den Dienst erhalten werden, jedoch mit der Ausnahme, dass keine der in den Nutzungsbedingungen enthaltenen Bestimmungen eine Beschränkung unserer Haftung bei Falschaussagen oder Verletzung oder Tod einer Person aufgrund unserer Nachlässigkeit beschränkt.
14. AUSNAHMEN UND BESCHRÄNKUNGEN
14.1 In einigen Ländern und Staaten ist der Ausschluss bestimmter Garantien bzw. die Beschränkung oder der Ausschluss von Haftung für beiläufige oder mittelbare Schäden nicht zulässig.
15. ALLGEMEIN
15.1 Mitteilungen an Sie können per E-Mail oder Post erfolgen. Der Dienst kann auch über Änderungen der Nutzungsbedingungen oder anderer Sachverhalte benachrichtigen, indem er Mitteilungen oder Links zu Mitteilungen an Sie allgemein innerhalb des Dienstes anzeigt.
15.2 Kein Verzicht unsererseits auf einen durch Sie begangenen Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen ist nicht als Verzicht auf Verfolgung späterer Verstöße derselben oder einer anderen Bestimmung auszulegen.
15.3 Die Nutzungsbedingungen gelten für Ihren Zugang zum Dienst unter Ausschluss anderer Geschäftsbedingungen.
15.4 Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen aus irgendeinem Grund ganz oder teilweise ungültig sein oder werden, gelten die betreffenden Wörter als gestrichen und die übrigen Bestimmungen bleiben weiterhin gültig.
15.5 Ihre Rechte und Pflichten gemäß den Nutzungsbedingungen gelten für Sie persönlich. Sie verpflichten sich diese Rechte und Pflichten weder im Ganzen noch in Teilen zu abzutreten, zu verpachten, gegen Gebühr einzuräumen, zu sublizensieren oder anderweitig zu übertragen oder dies zu bezwecken.
15.6 Es entsteht durch keine der in den Nutzungsbedingungen enthaltenen Bestimmungen ein Recht oder Nutzen für Dritte unter dem Contracts (Rights of Third Parties) Act 1999 [Gesetz zum Vertragsrecht, Rechte von Dritten, 1999]. Für die (jederzeitige) Aufhebung oder Änderung der Nutzungsbedingungen wird keine Zustimmung von Dritten benötigt und es entstehen weder durch Abweichungen von den Nutzungsbedingungen noch durch eventuelle Zusatz- oder Nebenabkommen zu den Nutzungsbedingungen solche Rechte für Dritte, es sei denn, darauf wird ausdrücklich in solchen Abkommen zwischen Ihnen und uns hingewiesen. Die Rechte und Rechtsbehelfe von Dritten, die gemäß diesem Gesetz existieren oder verfügbar sind, bleiben davon unberührt.
15.7 Wir übernehmen keine Haftung für Ihnen entstandene Verluste aufgrund von Verzögerungen oder Nichterfolgen der Leistungserfüllung im Rahmen dieser Geschäftsbedingungen, und Verzögerungen oder Nichterfolgen der Leistungserfüllung im Rahmen dieser Geschäftsbedingungen, die auf Handlungen oder Gründe außerhalb unserer zumutbaren Kontrolle oder auf höhere Gewalt oder auf Handlungen oder Bestimmungen einer Regierungsbehörde oder eines internationalen Organs oder auf Nichtfunktionieren unserer Server zurückzuführen sind, gelten nicht als Verzug unsererseits.
15.8 Die Überschriften der Abschnitte bestehen nur zu Ihrer Information und gelten nicht als Bestandteil der Nutzungsbedingungen und können nicht zu deren Auslegung verwendet werden.
15.9 Die Nutzungsbedingungen unterliegen dem Recht von England und Wales und sowohl Sie als auch wir vereinbaren hiermit die ausschließliche Zuständigkeit der Gerichte von England und Wales.
16. AUSLEGUNG
16.1 Die folgenden Wörter und Formulierungen haben in den Nutzungsbedingungen die folgende Bedeutung:
Wir, Uns und Unser:
Das Welsh Assembly Government, das 1998 durch den Government of Wales Act eingerichtet wurde und von seinem Hauptsitz aus agiert, der sich derzeit unter folgender Adresse befindet:
National Assembly for Wales, Cardiff Bay, Cardiff CF99 1NA, Großbritannien
Sie und Ihr:
Sie, die Einzelperson, die den Dienst nutzen möchte.